Strände auf La Palma


Bevor wir Ihnen sagen wo die besten Strände auf La Palma liegen, geben wir ihnen erst einmal ein paar Infos zum Strandleben auf La Palma.

Die Insel La Palma stellt keine typische Badeinsel dar. Aber es gibt zahlreiche reizvolle Strände auf La PalmaStrände auf La Palma, die teilweise sehr versteckt liegen. Da der schwarze Sand, gerade im Sommer sehr heiss wird, sollten sie an Badeschuhe in ihrem Reisegepäck denken. Angenehm ist auch die Temperatur des Badewassers, die sogar im Winter nicht weit unter 20°C sinkt.

La Palma hat zwei größere touristisch erschlossene Strände. Der eine liegt in Puerto Naos, der andere in Los Cancajos. Hier kann man sich jeweils auch zu relativ günstigen Konditionen Sonnenschirme und Liegen mieten.

Alternative: Naturschwimmbecken statt Strand

Eine weitere Möglichkeit auf La Palma zu baden, stellen die mit Meerwasser gefüllten Naturschwimmbecken dar, die man im Norden der Insel in der Nähe von Barlovento (La Fajana) und Los Sauces (Charco Azul) findet. Durch die Gewalt des Meerwassers sind hier Vertiefungen im Lavagestein entstanden, die man nachträglich zum Schwimmbad ausgebaut hat. Die Strände auf La Palma bieten hier jedoch das eindeutig bessere Urlaubsfeeling.

schöne Strände auf La Palma

Wer aber eine besonders reizvolle Bademöglichkeit sucht, der sollte auf die zahlreichen Strände in den Badebuchten ausweichen. Aber wie immer auf La Palma: Seien sie vorsichtig und haben sie Respekt vor der Naturgewalt des Meeres, dann werden Sie die Strände auf La Palma auch in vollen Zügen genießen können.

Hier finden Sie Detail-Informationen über die Strände auf La Palma.

zurück  zurück zur Übersicht



Insel La Palma